News

Das größte sun2roof® in weniger als 54 Arbeitstagen gebaut

 – 

Sonia Gandolfi

  

Dezember 27, 2023

 um 

1:05 pm

Trotz der extrem knappen Fristen, die eingehalten werden mussten, des schlechten Wetters und der sehr spezifischen Anforderungen des Kunden hat die meeco Gruppe erfolgreich eine 2MW sun2roof® Anlage installiert, die bisher größte in der Slowakei.

Alles begann mit einer Dichtigkeitsprüfung einer bereits bestehenden PV-Anlage, die die meeco Gruppe dazu veranlasste, nicht nur die Leckageprobleme zu lösen, sondern auch die Aufdach-Solaranlage zu erweitern und damit die größte sun2roof®-Anlage in der Slowakei zu errichten.

Das Vorhaben erforderte große Anstrengungen und Engagement, aber dank des internationalen meeco-Teams konnte die Installation innerhalb der vorgeschriebenen Frist von 2 Monaten abgeschlossen werden.

Das Projekt rief ein Team von Spezialisten, Ingenieuren und Bauleitern aus Spanien, Griechenland, Antigua und Deutschland auf den Plan, die dank ihres großen Fachwissens und des im Laufe der Jahre aufgebauten Netzwerks eine rechtzeitige internationale Beschaffung der sun2roof®-Komponenten ermöglichten, wodurch auch mögliche weitere Verzögerungen aufgrund des für den slowakischen Herbst typischen schlechten Wetters – wie starker Regen, Sturm und Schnee – vermieden werden konnten.

sun2roof®

Die 2.371 kWp sun2roof® Lösung wurde auf einer Fläche von 11.148 m² errichtet und besteht aus 5.712 Solarmodulen der obersten Kategorie, die auf dem Dach des Gebäudes angebracht sind. Bei einem Systemwirkungsgrad von etwa 80 % wird die geschätzte Energieproduktion jährlich 637.560 Tonnen umweltschädliche CO2-Emissionen einsparen.

„Wir hätten keine bessere Wahl treffen können, als die meeco Gruppe mit der Entwicklung und Umsetzung dieses Projekts zu betrauen“, sagt Herr M.I., der zuständige Projektmanager des Eigentümers. „Dank der großen Erfahrung und des Fachwissens im Bereich der erneuerbaren Energien hat das meeco-Team immer die am besten geeigneten Lösungen für unsere Bedürfnisse gefunden. Sie arbeiteten in einem Hochsicherheitsbereich – einem Flughafen – und trafen alle erforderlichen Sondermaßnahmen. Vor allem erfüllte meeco unsere Anforderung, eine Art Kontinuität der PV-Anlage zu gewährleisten. Tatsächlich haben sie ihr neues sun2roof®-System mit speziellen Modulen ausgestattet, die in Größe und Aussehen den bereits auf dem Dach installierten PV-Komponenten so nahe wie möglich kommen.  Wir können nur sagen, dass wir mit dem hervorragenden Ergebnis in Bezug auf Ertrag und Produktion sehr zufrieden sind“.

Kategorien